Donnerstag, der 29.06.2017 | 02:24:49 Uhr Login | Anmelden   
 Suche     
Start

Kino

DVD

Hintergrund

Community

Filmpire

 News | Neu im Kino | Vorschau | Charts | FP-Charts | Kommende Highlights | Archiv 

TICKER
James Bond 007: Skyfall - Teaser-Trailer erschienen +++ Marvels Avengers - Schon über 1 Mrd. US-Dollar eingespielt +++ Django Unchained - Einblicke in Tarantinos Neuen +++ "Hitchcock"-Dreh hat begonnen - Sir Anthony Hopkins spielt Altmeister +++ Natascha Kampusch Film "3096" - Antonia Campbell-Hughes in Hauptrolle +++ 84. Academy Awards - Das sind die Gewinner +++ Ziemlich beste Freunde - Erfolgreichster französischer Film +++ Schutzengel - Neuer Film von Til Schweiger +++
eXistenZ
Thriller | Kan./GB 1998
Story | Kritik | Bilder | Disc | Trivia | Zitate | Fehler | Ende
Story
"eXistenZ" - großes X, großes Z - so heißt Allegra Gellers (Jennifer Jason Leigh) neues und weltveränderndes Videospiel. Über einen speziellen, organischen Controller kann man es direkt über einen sogenannten Bioport am Rückenmark mit dem Nervensystem verbinden und selbst in das Spiel "hineingehen", was eine völlig neue Erfahrung ist. Als Allegra jedoch auf einer Präsentation von einem Gegner des Spiels angeschossen wird, erleidet "eXistenZ" einen Fehler. Allegra flüchtet zusammen mit dem charmanten Leibwächter Ted (Jude Law), der sie vor weiteren drohenden Gefahren beschützen muss. Um "eXistenZ" wieder zu reparieren, muss er mit Allegra in die skurrile Spielwelt eintauchen und das Ziel finden, andererseits wird "eXistenZ" sterben und all die Entwicklungsarbeit war umsonst.
        Kritik | Redaktion
Manchmal fragwürdig aber dennoch ein echter Geheimtipp!
von Nils | 09/10
Etwas zu unauthentisch
von Lukas | 06/10
        Kritik | User
Bisher keine Kritiken geschrieben.
        Filminfo
OT: eXistenZ
Regie: David Cronenberg
Drehbuch: David Cronenberg
Produktion: Robert Lantos, Andras Hamori, David Cronenberg
Cast: Jennifer Jason Leigh, Jude Law, Willem Dafoe, Ian Holm, Don McKellar, Callum Keith Rennie, Christopher Eccleston FSK: ab 16 Jahren Länge: 93 Minuten Start: 18.11.1999 DVD/Blu-Ray: 25.07.2000 (mehr)
        Durchschnittswertungen
Redaktion
(2 Wertungen)

7.5/10

User
(0 Wertungen)

- /10

So bewerten wir 
        Film bewerten (Wert anklicken)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Du willst eine Rezension über den Film schreiben oder die bestehende überarbeiten? Hier klicken
        In Liste aufnehmen
Du musst eingeloggt sein, um den Film in deine Listen aufnehmen zu können.
        Links
 Filmpire-Forum zum Film
© 2006 - 2017 Filmpire 2.0 - Hollywood im Fokus | Impressum
Portal | News | Archiv | Forum

Redaktion | Jobs | FAQ | Kontakt