Dienstag, der 17.10.2017 | 11:46:20 Uhr Login | Anmelden   
 Suche     
Start

Kino

DVD

Hintergrund

Community

Filmpire

 News | Neu im Kino | Vorschau | Charts | FP-Charts | Kommende Highlights | Archiv 

TICKER
James Bond 007: Skyfall - Teaser-Trailer erschienen +++ Marvels Avengers - Schon über 1 Mrd. US-Dollar eingespielt +++ Django Unchained - Einblicke in Tarantinos Neuen +++ "Hitchcock"-Dreh hat begonnen - Sir Anthony Hopkins spielt Altmeister +++ Natascha Kampusch Film "3096" - Antonia Campbell-Hughes in Hauptrolle +++ 84. Academy Awards - Das sind die Gewinner +++ Ziemlich beste Freunde - Erfolgreichster französischer Film +++ Schutzengel - Neuer Film von Til Schweiger +++
Batman & Robin
Fantasy | USA 1997
Story | Kritik | Bilder | Disc | Trivia | Zitate | Fehler | Ende
Story
In Gotham City geht es zum vierten Mal auf und ab. Als der Wissenschaftler Dr. Fries (Arnold Schwarzenegger) unfreiwillig im Labor ein Kältebad nimmt, verändert sich sein Körper. Er kann den tödlichen Temperaturen widerstehen und macht von da an als Mr. Freeze (Fries - Freeze ... sehr einfallsreich!) die Straßen Gothams unsicher. Fast gleichzeitig kommt die Pflanzenexpertin Dr. Pamela Isley (Uma Thurman) mit giftigen Extrakten zusammen und kann so mit der Natur verschmelzen. Als Poison Ivy verzaubert sie nun die Männer und findet in Mr. Freeze einen geeigneten Partner, um die Herrschaft der Welt an sich zu reißen. Das ruft einmal mehr Gothams Rächer der Armen auf den Plan, Batman (George Clooney) und seinen Freund Robin (Chris O'Donnell). Als der Kampf aussichtslos erscheint, wird außerdem eine weitere neue Heldin geboren, Batgirl (Alicia Silverstone).
        Kritik | Redaktion
So zerstört man den Auftritt eines eigentlich coolen Helden
von Nils | 02/10
        Kritik | User
Bisher keine Kritiken geschrieben.
        Filminfo
OT: Batman & Robin
Regie: Joel Schumacher
Drehbuch: Akiva Goldsman
Produktion: Peter MacGregor-Scott
Cast: George Clooney, Arnold Schwarzenegger, Chris O'Donnell, Alicia Silverstone, Uma Thurman, Elle Macpherson FSK: ab 12 Jahren Länge: 120 Minuten Start: 26.06.1997 DVD/Blu-Ray: 22.04.1998 (mehr)
        Durchschnittswertungen
Redaktion
(1 Wertungen)

2/10

User
(0 Wertungen)

- /10

So bewerten wir 
        Film bewerten (Wert anklicken)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Du willst eine Rezension über den Film schreiben oder die bestehende überarbeiten? Hier klicken
        In Liste aufnehmen
Du musst eingeloggt sein, um den Film in deine Listen aufnehmen zu können.
        Links
 Filmpire-Forum zum Film
© 2006 - 2017 Filmpire 2.0 - Hollywood im Fokus | Impressum
Portal | News | Archiv | Forum

Redaktion | Jobs | FAQ | Kontakt

Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de