Sonntag, der 25.06.2017 | 14:19:32 Uhr Login | Anmelden   
 Suche     
Start

Kino

DVD

Hintergrund

Community

Filmpire

 News | Neu im Kino | Vorschau | Charts | FP-Charts | Kommende Highlights | Archiv 

TICKER
James Bond 007: Skyfall - Teaser-Trailer erschienen +++ Marvels Avengers - Schon über 1 Mrd. US-Dollar eingespielt +++ Django Unchained - Einblicke in Tarantinos Neuen +++ "Hitchcock"-Dreh hat begonnen - Sir Anthony Hopkins spielt Altmeister +++ Natascha Kampusch Film "3096" - Antonia Campbell-Hughes in Hauptrolle +++ 84. Academy Awards - Das sind die Gewinner +++ Ziemlich beste Freunde - Erfolgreichster französischer Film +++ Schutzengel - Neuer Film von Til Schweiger +++
Beastly
Fantasydrama | USA 2011
Teenromanze, die lehrt, wie hinter Äußerlichkeiten, die einen falschen Eindruck vermitteln, wahre innere Schönheit entdeckt werden kann.
Story | Kritik | Bilder | Disc | Trivia | Zitate | Fehler | Ende
Story
Kyle Kingson (Alex Pettyfer) ist der strahlende Mittelpunkt seiner Highschool in Manhattan. Viele Mitschüler, darunter auch Freundin Sloan (Dakota Johnson) und Kumpel Trey (Erik Knudsen), bewundern den reichen, gutaussehenden und selbstbewussten 17-Jährigen, andere fürchten ihn. Denn Kyle ist arrogant und vielen Mitmenschen gegenüber oft grausam – vor allem, wenn sie nicht seinen Idealen von Schönheit, sozialem Status und Auftreten entsprechen.

Siegessicher preist er sich in seiner Wahlrede als idealer Kandidat für den Vorsitz eines ökologisch engagierten Schülerkomitees an. Jedoch nicht, weil er echtes Interesse hat, sondern glaubt, die attraktive, charismatische Persönlichkeit mitzubringen, auf die es im Leben ankäme. Unter den Zuhörern ist auch Kendra (Mary-Kate Olsen), eine Schülerin, die mit ihrem düsteren Gothic-Look und ihrer Furchtlosigkeit ihm gegenüber, seinen Zorn erregt.

Nach einer Party steht Kendra plötzlich vor ihm und verändert mit einer einzigen Berührung sein Leben. Aus dem attraktiven jungen Mann wird ein schwer gezeichneter. Narben und tiefe Schnitte ziehen sich über sein Gesicht, seinen Hals und den nun völlig enthaarten Kopf; Tätowierungen verlaufen über seinen ganzen Oberkörper. Geschockt sieht Kyle das Resultat von Kendras magischen Fähigkeiten und hört aus ihrem Mund die Folgen ihres Fluchs: Von nun an wird sich seine hässliche Persönlichkeit in seinem Äußeren widerspiegeln, wenn es ihm nicht innerhalb eines Jahres gelingt, echtes Mitgefühl zu entwickeln.
        Kritik | Redaktion
Bisher keine Kritiken geschrieben.
        Kritik | User
Bisher keine Kritiken geschrieben.
        Filminfo
OT: Beastly
Regie: Daniel Barnz
Drehbuch: Daniel Barnz
Produktion: Susan Cartsonis
Cast: Vanessa Hudgens, Alex Pettyfer, Mary-Kate Olsen, Neil Patrick Harris, Peter Krause, Lisa Gay Hamilton, Dakota Johnson, Erik Knudsen FSK: unbekannt Länge: 95 Minuten Start: 07.04.2011
        Durchschnittswertungen
Redaktion
(0 Wertungen)

- /10

User
(0 Wertungen)

- /10

So bewerten wir 
        Film bewerten (Wert anklicken)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Du willst eine Rezension über den Film schreiben oder die bestehende überarbeiten? Hier klicken
        In Liste aufnehmen
Du musst eingeloggt sein, um den Film in deine Listen aufnehmen zu können.
        Links
 Filmpire-Forum zum Film
 Homepage des Films
© 2006 - 2017 Filmpire 2.0 - Hollywood im Fokus | Impressum
Portal | News | Archiv | Forum

Redaktion | Jobs | FAQ | Kontakt

Lautsprecher Teufel