Samstag, der 25.11.2017 | 08:34:11 Uhr Login | Anmelden   
 Suche     
Start

Kino

DVD

Hintergrund

Community

Filmpire

 News | Neu im Kino | Vorschau | Charts | FP-Charts | Kommende Highlights | Archiv 

TICKER
James Bond 007: Skyfall - Teaser-Trailer erschienen +++ Marvels Avengers - Schon über 1 Mrd. US-Dollar eingespielt +++ Django Unchained - Einblicke in Tarantinos Neuen +++ "Hitchcock"-Dreh hat begonnen - Sir Anthony Hopkins spielt Altmeister +++ Natascha Kampusch Film "3096" - Antonia Campbell-Hughes in Hauptrolle +++ 84. Academy Awards - Das sind die Gewinner +++ Ziemlich beste Freunde - Erfolgreichster französischer Film +++ Schutzengel - Neuer Film von Til Schweiger +++
  Regeln   Userliste Neue Beiträge
 

Foyer  Kinosaal  Wohnzimmer  Bar  Filmpire  
Bar >> Bücher
Buchtipps + Lieblingsbücher 
danissl
Beiträge:  25
Status: Offline
Geschrieben am 30.01.2007 um 23:14:46 Uhr
Warning: getimagesize(http://c-i.hitflip.de/3898970965.03.MZZZZZZZ.jpg): failed to open stream: No route to host in /www/htdocs/w00621d7/forum.php on line 2294

Warning: Division by zero in /www/htdocs/w00621d7/forum.php on line 2298

mein Lieblingsbuch ist eindeutig "The Shining" von Stephen King! kann ich echt nur wärmstens empfehlen! Und für die die Stanley Kubricks "Shining" mögen einfach ein Muss!

Folgendes Bild wurde angehängt:

Antworten zu diesem Thema
 Seite: 1 
Lukas
Beiträge:  21
Status: Offline
Geschrieben am 31.01.2007 um 15:29:56 Uhr
Hiho,

derzeit lese ich STEPHEN KING'S ES. Das Buch hatte mir meine Mutter ständig empfohlen, doch irgendwie bin ich nie dazu gekommen, Es (das war ein Wortwitz) anzufangen.
Jedenfalls habe ich vor Kurzem endlich angefangen und ich bin bis jetzt total begeistert. Der Film war ja damals schon ordentlich, klar wird jedoch schon nach den ersten 50 Seiten des Buches, dass er nie die komplexen und genialen Charakterzeichnungen der zahlreichen Protagonisten auffangen konnte.
Bin gespannt, was noch kommt. Bis jetzt jagt mir jedenfalls allein der Gedanke an PENNYWISE Angst ein. Wer ihn nicht kennt, für den hab ich noch ein Bild angehängt, wie der Clown in der Verfilmung aussieht. Sympatisch.

Wer mal wieder Hochspannung im Bereich des Übernatürlichen erleben will, dem kann ich DÄMON von MATTHEW DELANEY ans Herz legen. Klasse geschrieben und nervenaufreibend - nur das Ende ist arg dürftig. Dennoch eine Empfehlung.

Folgendes Bild wurde angehängt:

danissl
Beiträge:  25
Status: Offline
Geschrieben am 26.02.2007 um 22:25:17 Uhr
So nachdem ich in der Schule ein Referat über Hermann Hesses Steppenwolf gehalten habe, kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen!
Es ist sehr komplex aufgebaut und die Geschichte fesselt den Leser und zieht ihn in seinem Bann. Leider ist die Geschichte zu Beginn sehr trocken, da nur der Protagonist Harry Haller beschrieben wird.

Dennoch: Unbedingt lesen!!!

Prädikat: sehr wertvoll!
 Seite: 1 

Du musst eingeloggt sein, um Themen/Beiträge dem Forum hinzufügen zu können!

User online (0):
© 2006 - 2017 Filmpire 2.0 - Hollywood im Fokus | Impressum
Portal | News | Archiv | Forum

Redaktion | Jobs | FAQ | Kontakt

Vielfalt gibt's bei Otto!