Freitag, der 22.09.2017 | 13:47:22 Uhr Login | Anmelden   
 Suche     
Start

Kino

DVD

Hintergrund

Community

Filmpire

 News | Neu im Kino | Vorschau | Charts | FP-Charts | Kommende Highlights | Archiv 

TICKER
James Bond 007: Skyfall - Teaser-Trailer erschienen +++ Marvels Avengers - Schon über 1 Mrd. US-Dollar eingespielt +++ Django Unchained - Einblicke in Tarantinos Neuen +++ "Hitchcock"-Dreh hat begonnen - Sir Anthony Hopkins spielt Altmeister +++ Natascha Kampusch Film "3096" - Antonia Campbell-Hughes in Hauptrolle +++ 84. Academy Awards - Das sind die Gewinner +++ Ziemlich beste Freunde - Erfolgreichster französischer Film +++ Schutzengel - Neuer Film von Til Schweiger +++
Inglorious Bastards - Drehstart - Brad Pitt und co. an Bord

14.10.2008 - (nil) Die Dreharbeiten für Quentin Tarantinos neuen Film Inglourious Bastards haben letzte Woche in Deutschland begonnen. Die Starbesetzung umfasst internationale Darsteller wie Brad Pitt, Diane Kruger, Daniel Brühl, Eli Roth, Til Schweiger, Julie Dreyfus, August Diehl, Martin Wuttke, Ludger Pistor und Mike Myers.

Die Geschichte von Inglourious Bastards beginnt im besetzten Frankreich, wo Shosanna Dreyfus (Mélanie Laurent) die Hinrichtung ihrer Familie durch den Nazi-Oberst Hans Landa (Christoph Waltz) miterleben muss. Shosanna entkommt in letzter Sekunde und flieht nach Paris, wo sie eine neue Identität als Kinobetreiberin annimmt.

Zur gleichen Zeit organisiert Leutnant Aldo Raine (Brad Pitt) eine Gruppe jüdisch-amerikanischer Soldaten, die gezielte Vergeltungsschläge gegen die Deutschen ausführen soll. Raine und seine Truppe, die gemeinhin als "The Bastards" bekannt sind, treffen auf die deutsche Schauspielerin und Geheimagentin Bridget von Hammersmark (Diane Kruger), um in gemeinsamer Mission die Führer des Dritten Reichs auszuschalten. Und sie treffen auf Shosanna, die die Gelegenheit wittert, einen eigenen Racheplan auszuführen ...



Bei Inglourious Bastards wird Tarantino auf ein Team aus bewährten Weggefährten zurückgreifen, darunter die Oscar-nominierte Cutterin Sally Menke, den Oscar-Gewinner und Kameramann Bob Richardson und den Production Designer David Wasco. Zum ersten Mal mit von der Partie bei einem Tarantino-Film ist die ebenfalls für einen Oscar nominierte Kostümbildnerin Anna Sheppard. Inglourious Bastards wird vom Oscar-nominierten Produzenten Lawrence Bender produziert. Erica Steinberg und Lloyd Phillips, sowie Bob und Harvey Weinstein fungieren als Executive Producer.

The Weinstein Company (TWC) und Universal Pictures - mit ihrem neu gegründeten Produktionsarm 'International Studio' - teilen sich gemeinsam die Finanzierung und Distribution des Films. Während TWC den Verleih in den USA übernimmt, wird Universal Pictures International die internationale Distribution umsetzen. Die beiden Unternehmen sind Partner bei dem Projekt.

Ein Tochterunternehmen der Studio Babelsberg AG, die Zehnte Babelsberg Film, produziert Inglourious Bastards. Die Dreharbeiten finden in Studio Babelsberg sowie in Berlin, Sachsen und Paris statt.

Der Film kommt 2009 weltweit in die Kinos.

Related Link | Kommentare (0)


Alle News zu diesem Thema

+ Quentin Tarantino | Kultregisseur wird ausgezeichnet
+ Inglorious Basterds kommt im August | Neue Sommer-Termine
+ Inglorious Basterds | Fetter Teaser erschienen!
+ Inglorious Basterds in Cannes | Christoph Waltz ausgezeichnet
+ Inglourious Basterds | Deutschland-Rekord!
+ Kill Bill Vol. 3 | Macht Tarantino ernst?
+ Django Unchained | Einblicke in Tarantinos Neuen


        News
22.05.2012 | James Bond 007: Skyfall
 Teaser-Trailer erschienen
18.05.2012 | Marvels Avengers
 Schon über 1 Mrd. US-Dollar eingesp...
03.05.2012 | Django Unchained
 Einblicke in Tarantinos Neuen
18.04.2012 | "Hitchcock"-Dreh hat bego...
 Sir Anthony Hopkins spielt Altmeist...
18.04.2012 | Natascha Kampusch Film "3...
 Antonia Campbell-Hughes in Hauptrol...
27.02.2012 | 84. Academy Awards
 Das sind die Gewinner
24.02.2012 | Ziemlich beste Freunde
 Erfolgreichster französischer Film
25.01.2012 | Schutzengel
 Neuer Film von Til Schweiger
24.01.2012 | 84. Academy Awards
 Das sind die Nominierungen
© 2006 - 2017 Filmpire 2.0 - Hollywood im Fokus | Impressum
Portal | News | Archiv | Forum

Redaktion | Jobs | FAQ | Kontakt